HIFU Skin Lifting

Sanftes Liften ohne Chirurgie

Wo Pflegecremes, Needlings, Radiofrequenz und Laser an ihre Grenzen stoßen, geht das sogenannte HIFU Lifting neue Wege! Für alle, die noch nicht bereit für ein operatives Facelift sind oder den Alterungsprozess ihrer Haut präventiv hinauszögern möchten und dabei auf Nadeln, Spritzen, Narkose oder Peelings verzichten möchten! Bei DER Trendmethode HIFU (Hoch intensiver fokussierter Ultraschall) bleibt die Oberhaut intakt, es gibt keine Ausfallzeiten. Dafür setzt die Behandlung in den tiefen und tiefsten Hautschichten an, die auch bei einem chirurgischen Facelift mit einbezogen werden.

Wo kann HIFU Skin Lifting eingesetzt werden?

  • Stirnquerfalten
  • Krähenfüsse
  • Nasolabialfalte
  • Kinnquerfalten
  • Marionettenfalte
  • Doppelkinnreduktion
  • Reduktion von Tränensäcken
  • Straffung der Wangenpartie
  • Halsquerfalten
  • Dekolltestraffung
  • Bauchstraffung
  • Unterarmstraffung
  • Oberkniestraffung

was ist hifu skin lifting?

HIFU steht für Hochintensiver fokussierter Ultraschall und ist eine nicht-invasive Lösung gegen Falten, die bis zu zwei Jahre hält und hautfreundlich ist. Mittels hochkonzentrierter Ultraschallwellen, die tief in die Haut eindringen, wird die Kollagen- und Elastinproduktion der Haut stimuliert und so wieder angekurbelt. Gleich nach der Behandlung sieht man 20% des Ergebnisses. 3-6 Monate später ist das endgültige Ergebnis sichtbar. Die Behandlung verzögert wirkungsvoll den Alterungsprozess und verbessert deutlich die häufigsten Hautprobleme.
Bereits vor vielen Jahren hat sich die neue Methodik in den USA & Hollywood etabliert – nun wird der fokussierte Ultraschall auch in der deutschen Presse als die neue Wunderwaffe gegen Falten und erschlaffte Haut bezeichnet. Das Ultraschall Lifting provoziert eine gezielte Straffung des Gesichts, Halses und Dekolletés und wird zudem speziell für Problemzonen wie Hängewangen, Doppelkinn, erschlaffte Wangen- und Augenpartien eingesetzt.
Dabei gelangen die Ultraschall-Impulse in die tieferen Hautschichten – bis zu 4,5 Zentimeter tief, ohne die Hautoberfläche zu verändern oder zu schädigen. In der Tiefe erzeugt der Ultraschall Wärme bis zu 50 Grad Celsius, sodass ganz leichte Verbrennungen entstehen. Dies regt einen Neubildungsprozess von Kollagen und Elastin an. So wird das Bindegewebe gefestigt und die Haut soll im Ergebnis straffer und glatter aussehen.
Das dumpfe Schmerzgefühl beim Berühren der Haut zeugt davon, dass der Heilungsprozess in Gang gesetzt wurde.

was sind die Vorteile eines HIFU Liftings?

    •    neueste nicht-invasive Methode gegen Falten: „Soft-Lifting“
    •    keine äußeren Verletzungen
    •    ohne zusätzliche Wirkstoffe
    •    sofort deutliche Verbesserungen sichtbar
    •    kurze Behandlungszeiten
    •    anwendbar für alle Hauttypen
    •    nur ein bis zwei Behandlungen erforderlich
    •    geeignet auch für gebräunte Haut


Wie lange hält das Ergebnis?

Es braucht meist nur eine Sitzung, um ein Verjüngungsresultat von bis zu fünf Jahren zu erreichen. Dies kann anderthalb bis hin zu mehreren Jahren halten. Vorausgesetzt du setzt deine Haut nicht so starker Sonnenstrahlung aus und pflegst einen gesunden Lebensstil. Du brauchst Geduld. Das finale Ergebnis siehst du frühestens nach drei Monaten. Experten sprechen sogar von bis zu sechs Monaten, je nach Hautzustand und dem individuellen Regenerationsprozess.

Preise

  • Oberlippe 120 €
  • Unterlippe 120 €
  • Stirn- Krähenfüsse- Ober und Unterlider 200 €
  • Wangen-Nasolabialfalte-Gesichtskontur 280 €
  •  Reduktion Tränensäcke 120 €
  • Doppelkinnstraffung 140 €
  • Halsquerfalten 250 €
  • Doppelkinn-Halsquerfalten 320 €
  • Dekolltestraffung 250 €


Areale kombinieren - Preis nach Absprache